Friedhofsgärtnerei

Mit Blumen und lebendigem Grün geschmückte Gräber spenden Trost und schaffen eine würdige Atmosphäre. Das liebevolle Bepflanzen des Grabes ist Zeichen des Gedenkens.
Mit unserem Fachwissen stehen wir Ihnen zur Seite dieses Gedenken zu bewahren.
Unsere Leistungen beinhalten:

  • Laufende gärtnerische Betreuung durch unsere Grabpflege
  • Jahreszeitliche Wechselbepflanzung
  • Grabschmuck, Blumen und Gebinde zu jedem Anlaß, Feiertag und Gedenktag
  • Provisorische- und Neuanlagen bzw. Umgestaltung der Grabanlage

Provisorium:

Ein Provisorium eine Notanlage, die im ersten Jahr nach einer Beisetzung durchgeführt wird.
In der Regel werden drei provisorische Anlagen im Wechsel der Jahreszeiten errichtet, in deren Verlauf die Grabstätte mit Pflanzerde aufgefüllt, befestigt und bepflanzt wird. Im Winter bietet sich eine Abdeckung mit Tannengrün an.

Neuanlage:

Nachdem der Steinmetz den Grabstein und die Einfassung auf der Grabstätte angebracht hat wird diese nun dauerhaft angelegt.

Umgestaltung:

Eine bereits bestehende Grabbepflanzung gestalten wir gerne für Sie um.



Grabpflege:

Beinhaltet das Säubern der Grabfläche, Freihalten von Unkraut, das Schneiden der Gehölze, das Gießen und Düngen.

Jahreszeitliche Wechselbepflanzung:

Bepflanzung des Beetes mit Frühjahrs, - Sommer, - oder Herbstblumen. Winterschutz von Pflanzen (Deckung mit Tannengrün)

Grabschmuck:

Wir fertigen für jeden Anlaß und zu jedem gewünschten Termin Kränze, Gestecke, Bukette, Sträuße und Schalen und bringen diese auf die Grabstätte.